Drucken

Zweinutzungshuhn

Von dem Biohof Bodden beziehen wir unsere Zweinutzungshühner und Hähne. Beide Geschlechter werden bei den Boddens groß gezogen. Die Zweinutzungshühner legen dann ca. 14 Monate Eier, diese können Sie auch hier im Shop erwerben. Damit keine Küken mehr getötet werden, werden auch die Hähne aufgezogen. 16-18 Wochen wachsen die "Brüder" langsam auf. Zum Vergleich: In der konventionellen Hähnchenmast haben die Tiere bereits nach 3-4 Wochen ihr Schlachtgewicht erreicht. Da die "Brüder" viel Freilauf haben ist folglich auch das Fleisch fester. Das von Natur aus aromatische Fleisch lieber bei niedriger Temperatur länger garen.

Zweinutzungshuhn

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

ein Hähnchenfilet mit Haut vom Zweinutzungshahn wiegt ca. 160g, unsere Zweinutzungshähne beziehen wir vom Biogeflügelhof Bodden aus Goch

5,86 / VKE *
Versandgewicht: 160 g
100 g = 3,66 €

ein Hähnchenfilet ohne Haut vom Zweinutzungshahn wiegt ca. 160g, unsere Zweinutzungshähne beziehen wir vom Biogeflügelhof Bodden aus Goch

5,86 / VKE *
Versandgewicht: 160 g
100 g = 3,66 €

ein Hähnchengrillsteak vom Zweinutzungshahn wiegt ca. 160g, unsere Zweinutzungshähne beziehen wir vom Biogeflügelhof Bodden aus Goch

4,27 / VKE *
Versandgewicht: 160 g
100 g = 2,67 €

ein Schenkel vom Zweinutzungshahn wiegt zwischen 350g - 550g, unsere Zweinutzungshähne beziehen wir vom Biogeflügelhof Bodden aus Goch

4,90 / VKE *
Versandgewicht: 550 g
100 g = 1,09 €

ein Brathähnchen wiegt ca. 1400g, die Zweinutzungshähne sind die "Brüder" von unseren Zweinutzungslegehennen, unsere Zweinutzungshähne beziehen wir vom Biogeflügelhof Bodden aus Goch

17,50 / VKE *
Versandgewicht: 1.400 g
100 g = 1,25 €

ein Zweinutzungssuppenhuhn wiegt ca. 1400g, es sind die Tiere die für unsere Fleischerei die Zweinutzungseier gelegt haben, wenn kein frisches Huhn vorrätig ist geben wir ein gefrorenes Huhn

14,42 / VKE *
Versandgewicht: 1.400 g
100 g = 1,03 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand